Nur ein AirPod verbindet sich – Das kannst du tun!

Geposted von "OneEarPod" am

Es ist eine schreckliche Vorstellung, wenn plötzlich nur noch ein Kopfhörer funktioniert. Wenn es auch bei dir heißt: Nur ein AirPod verbindet sich, muss es aber im Prinzip erst mal nichts Schlimmes bedeuten. Darum solltest du die Ruhe bewahren. Wir haben dir eine Anleitung zusammengestellt, die du befolgen solltest, wenn dein linker oder rechter Airpod sich nicht verbindet.

Solltest du den einzelnen Kopfhörer mit unseren Tipps nicht wieder zum Laufen bringen, dann ist das kein Grund, sofort ein neues Set zu bestellen. Wir bieten dir die Möglichkeit zum AirPods Nachbestellen. Wie das geht und welche Vorteile du dadurch hast, erfährst du ebenfalls in diesem Artikel. Aber zunächst solltest du prüfen, ob du wirklich ein Ersatzteil benötigst oder ein einfaches Problem vorliegt, welches du selbst in den Griff bekommen kannst.

Was sind GrĂĽnde dafĂĽr, dass sich ein Airpod nicht verbindet?

Wenn AirPods sich nicht verbinden, dann kann dies mehrere Gründe haben. Es bedeutet längst nicht immer einen Defekt und zwingt dich zum AirPods nachbestellen.

Hier sind die zwei häufigsten Gründe, warum ein rechter oder linker AirPods sich nicht verbindet. Wir sagen dir natürlich auch sofort, wie du das testen kannst.

Der Akku ist leer

Auch wenn Apple die Kopfhörer immer als Bundle verkauft, musst du jeden AirPod einzeln betrachten. Beide haben einen eigenen Akku. Nutzt du also nur einen einzelnen Kopfhörer, dann entlädt sich dessen Akku sehr viel schneller. Es kann vorkommen, dass ein entladener Akku Grund dafür ist, dass sich AirPods nicht verbinden.

Zum Glück kannst du das ganz einfach überprüfen. Lege beide Kopfhörer in das Ladecase, welches du zuvor vollständig aufladen solltest. Warte ein paar Minuten, damit sich beide Akkus aufladen können. Wenn du das Ladecase wieder öffnest, wird dir der Akkustand angezeigt. Probiere aus, ob nun beide AirPods wieder funktionieren.

Die Bluetooth-Verbindung ist gestört

Der Grund dafür, dass sich die AirPods nicht verbinden, könnte auch eine gestörte Bluetooth-Verbindung sein. Um diesen Fehler auszuschließen, musst du einfach nur deine Kopfhörer erneut mit dem Abspielgerät koppeln. Befolge dafür die folgenden Schritte:

  • Nehme beide AirPods aus dem Ladecase.
  • Halte die Setup-Taste fĂĽr einen Augenblick gedrĂĽckt.
  • Halte sie dicht neben das Gerät, mit dem du sie verbinden willst, und öffne den Deckel des Ladecase.
  • Sobald die Verbindung erfolgt ist, kannst du probieren, ob sich nun nicht mehr nur ein AirPod verbindet und du wie gewohnt auf beiden Kopfhörer Musik hören kannst.

Immer noch keine Besserung? Dann kannst du einzelne AirPods nachbestellen

Solltest du mit unseren Tipps das Verbindungsproblem nicht gelöst bekommen haben, dann kannst du bei uns das passende Ersatzteil nachbestellen. Das ist natürlich sehr viel günstiger, als wenn du dir ein komplett neues Set kaufst. Du kannst damit sehr viel Geld sparen.

Auch die Umwelt profitiert, wenn du dich für ein Ersatzteil entscheidest. Schließlich musst du dann nicht die funktionsfähigen Komponenten deines Sets in den Abfall geben. Es werden weniger Rohstoffe verbraucht und Müll vermieden. Das solltest du immer bedenken, wenn ein linker oder rechter AirPod sich nicht verbindet.

Natürlich gibt es auch weitere Gründe, warum du dich nach einem Ersatzteil umsehen kannst. Wenn sich nur ein AirPod verbindet, ist dies ein häufiger Grund dafür. Aber auch, wenn folgendes passiert, können wir dir das passende Ersatzteil liefern.

Nur ein Airpod verbindet sich Nachkaufen

Die Geräuschunterdrückung funktioniert nicht

Du hast dich sicherlich ganz bewusst für einen hochwertigen Kopfhörer entscheiden und darum AirPods gekauft. Ein Vorteil dieser Geräte ist die Geräuschunterdrückung. Die störenden Nebengeräusche deiner Umgebung werden gezielt unterbunden und du kannst das maximale Sounderlebnis genießen.

Wenn dir diese Funktion nicht mehr zur Verfügung steht, dann wird dein Klangerlebnis erheblich eingeschränkt. Wenn dies nur auf einem Kopfhörer der Fall ist, wirst du das als sehr störend empfinden. Du solltest dich dann nach einem Ersatz für den defekten Kopfhörer umsehen.

Knisternde und knackende Geräusche im Airpod

Auch die beste Technik kann mit einer fortschreitenden Nutzungsdauer Störungen entwickeln. Einige Nutzer haben ein Knacken und Knistern als Störgeräusch während der Nutzung beschrieben. Solltest du das bei deinen AirPods feststellen und die Garantie ist schon abgelaufen, dann musst du den defekten Kopfhörer ersetzen.

Eine Reparatur ist wirtschaftlich nicht sinnvoll und wird vom Hersteller auch nicht angeboten. Leider lässt sich in diesem Fall die Entsorgung nicht vermeiden, wenn du hochwertigen Klang erleben willst.

One Ear Pod – Einzelne Airpods nachkaufen

Wir wollen die Chance nutzen und dir unser Unternehmen kurz vorstellen. Wir haben mit OneEarPod eine Lücke geschlossen, die aus unserer Sicht für alle Nutzer der AirPods ein großes Ärgernis war. Der Hersteller bietet nämlich keine Ersatzteile an. Wenn du einen Kopfhörer oder dein Ladecase verloren hast, dann kannst du diese im Elektronikhandel nicht einzeln nachkaufen. Das Gleiche gilt natürlich, wenn ein Teil deines Bundles defekt ist.

Das fanden wir so ärgerlich und unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit unnötig. Darum haben wir unseren Online-Shop ins Leben gerufen. Du kannst bei uns einzelne Komponenten eines Bundles kaufen und damit das Teil ersetzen, das verloren oder kaputtgegangen ist. Nur ein AirPod verbindet sich? Wir liefern den passenden Ersatz. Wie du daraus dann wieder ein komplettes Set machst, erfährst du in unserer Anleitung zum Koppeln von AirPods, die für alle Generationen der Kopfhörer von Apple gilt.

Selbstverständlich verkaufen wir nur Originalteile und darum bekommst du auch die Herstellergarantie im gewohnten Umfang. Wir kaufen selbst komplette Sets, zerlegen diese in die Einzelteile, testen alle Teile auf ihre Funktion und liefern diese dann an unsere Kunden aus. Die Bestellung von nachgemachten Ersatzteilen stellt keine Alternative dar.

Einfach bestellt, schnell geliefert

Uns ist bewusst, dass wir dich nicht lange von dem Produkt überzeugen müssen. Darum haben wir unseren Shop bewusst übersichtlich gestaltet. Du findest bei uns Kopfhörer und Ladecase für die Apple AirPods der zweiten und dritten Generation. Wir bieten auch Ersatzteile für die AirPods Pro an.

Damit wir deine Bestellung schnell auf den Weg bringen können, hast du die Möglichkeit per Express-Checkout zu bezahlen. Natürlich kannst du auch ganz normal über den Warenkorb bestellen. Unser Lager braucht in der Regel nicht mehr als 24 Stunden, um eine Bestellung zu verpacken und zu versenden. Du musst also nur wenige Tage warten, wenn sich nur ein AirPod verbindet und du wieder in Stereo Musik oder Podcasts hören möchtest.

← Ă„lterer Post Neuerer Post →