Welche AirPods habe ich? Richtig identifizieren & unterscheiden

Pubblicato da "OneEarPod" il

Du bist dir nicht sicher, welche AirPods du hast? Kein Problem, denn du kannst anhand der Modellnummer schnell herausfinden, welche Generation von AirPods du besitzt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du deine Modellnummer findest:

In den Einstellungen
  1. Direkt an den AirPods

1. Die Modellnummer in den Einstellungen finden 

Gehe zu den “Einstellungen” und dann auf “Bluetooth”. Wähle [deine Airpods] aus. Tippe nun neben den AirPods auf die “Weitere Infos” Taste, die mit einem kleinen “i” symbolisiert ist. Nun siehst du die Modellnummer deiner AirPods. In der Liste, die weiter unten folgt, kannst du anhand der Modellnummer erfahren, welche Generation von AirPods du besitzt.

Hinweis: Wenn auf deinem Gerät nicht iOS 14 oder iPadOS 14 oder eine neuere Version installiert ist, kannst du die Modellnummer wie folgt ermitteln: Gehe zu den "Einstellungen" auf deinem Gerät. Wähle "Allgemein" aus. Tippe auf "Info". Scrolle nach unten, bis du den Namen deiner AirPods siehst. Tippe auf den Namen, um weitere Informationen, einschließlich der Modellnummer, anzuzeigen.

Kommen wir nun zur zweiten Methode, wie du die Modellnummer herausfinden kannst:

2. Die Modellnummer direkt an den AirPods

Hände halten AirPods

Du kannst die Modellnummer auch direkt an den AirPods finden. Du findest sie in der ersten Zeile vom Text, der auf der Unterseite jedes AirPod-Modells vorzufinden ist. Mit Ausnahme der AirPods Max. Hier findest du sie unter dem linken Polster.

Übrigens: Die Modellnummer ist nicht die Seriennummer. Die Seriennummer wird benötigt, um die Garantieabdeckung der AirPods zu prüfen oder sie zu identifizieren, wenn sie verloren gegangen sind oder gestohlen wurden. Hier erfährst du, wie du die Seriennummer deiner AirPods herausfinden kannst.

PrĂĽfe hier anhand deiner Modellnummer, welche AirPods du besitzt

Jede Generation von AirPods hat ihre eigene Modellnummer. Vergleiche die Modellnummer deiner AirPods mit dieser Liste, um dein Gerät zu identifizieren:

AirPods 1. Generation:

Modellnummer A1523 oder A1722

AirPods 2. Generation:

Modellnummer A2032 oder A2031

AirPods Pro:

Modellnummer A2084 oder A2083

AirPods Max:

Modellnummer A2096

AirPods 3. Generation:

Modellnummer A2565 oder A2564

AirPods Pro 2 mit USB-C-Ladecase:

Modellnummer A3047, A3048 oder A3049

AirPods Pro 2 mit Lighning-Ladecase:

Modellnummer A2931, A2699 oder A2698

Häufige Fragen

Wie viele Generationen von AirPods gibt es?

Es gibt folgende AirPods Generationen, bzw. Modelle:

  • AirPods 1. Generation 
  • AirPods 2. Generation
  • AirPods 3. Generation
  • AirPods Pro
  • AirPods Pro 2
  • AirPods Max 

Airpods Pro: Welche Generation habe ich?

Das kannst du anhand der Modellnummer überprüfen. Diese findest du entweder direkt auf den AirPods oder in den Einstellungen deines iOS-Geräts, wenn deine AirPods Pro damit gekoppelt sind. Die möglichen Modellnummern von den AirPods Pro sind A2084 oder A2083. Die möglichen Modellnummern von den AirPods Pro 2 hingegen sind A3047, A3048, A3049 oder eine der Nummern A2931, A2699, A2698.   

Kann man 1 AirPod ersetzen?

Ja, es ist möglich, einen einzelnen AirPod zu ersetzen, falls er defekt ist oder verloren gegangen ist. Apple bietet einen Ersatzservice für AirPods und AirPods Pro, mit dem du einen einzelnen AirPod oder das Ladecase ersetzen kannst. Allerdings musst du dafür überprüfen, ob deine AirPods noch unter Garantie stehen. Falls nicht, kannst du auch einen einzelnen AirPod nachkaufen. Diese Möglichkeit bietet Apple zwar nicht, aber in unserem Online Shop kannst du ganz bequem auch einzelne original AirPods kaufen. Das ist günstiger, als wenn du dir bei Apple oder anderen Online-Shops ein komplettes AirPods-Set kaufen müsstest. 

Wie viel kostet ein einzelner AirPod?

Die Kosten fĂĽr einen einzelnen AirPod variieren je nach Modell. Schau dich gerne hier auf unserem Online-Shop um.

Was tun, wenn AirPods geklaut worden? 

Wenn deine AirPods geklaut wurden, kannst du folgende Dinge tun:

  1. Ortungsdienst nutzen (Find My): Wenn du die "Find My" Funktion (oder "Mein iPhone" auf älteren iOS-Versionen) aktiviert hast und deine AirPods mit deinem Apple-Konto verknüpft sind, kannst du versuchen, sie über die "Find My" App zu lokalisieren. Das kann dir helfen, den ungefähren Standort deiner AirPods zu ermitteln.
  1. Apple Support kontaktieren: Du kannst dich an den Apple Support wenden, um den Diebstahl zu melden und weitere Schritte zu besprechen. Möglicherweise können sie dir bei der Deaktivierung deiner AirPods oder bei der Klärung von Fragen zu deinem Apple-Konto helfen.
  1. Versicherung prĂĽfen: Wenn du eine Versicherung fĂĽr deine AirPods abgeschlossen hast, solltest du prĂĽfen, ob der Diebstahl durch die Versicherung abgedeckt ist. In diesem Fall kannst du einen Anspruch geltend machen.
  1. Es wurde nur ein AirPod geklaut? Die meisten Online-Shops und auch Apple verkaufen nur komplette AirPod-Sets. In unserem Online-Shop kannst du allerdings auch einzelne AirPods nachkaufen, was günstiger ist als ein komplettes Set. 

Wie kann ich prĂĽfen, ob ein Apple Produkt original ist?

Um die Echtheit eines Apple-Produkts zu überprüfen, insbesondere wenn du Bedenken hast, dass es sich um ein gefälschtes Produkt handeln könnte, kannst du folgenden Schritt:

Überprüfe die Seriennummer: Jedes Apple-Produkt, einschließlich iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und AirPods, verfügt über eine eindeutige Seriennummer. Du kannst die Seriennummer auf verschiedene Arten überprüfen. Die Seriennummer befindet sich meist auf der Rückseite oder Unterseite des Produkts. Ansonsten findest du sie auch in den Einstellungen des Geräts. Nun kannst du auf der offiziellen Apple-Webseite die Seriennummer überprüfen: https://checkcoverage.apple.com/ Gib die Seriennummer dort ein, um die Echtheit und den Status deines Geräts zu überprüfen: 

Haben alle AirPods eine andere Seriennummer?

Ja, jedes einzelne AirPods-Produkt verfügt über eine eigene Seriennummer. Selbst 2 identische Apple AirPods Pro der 2. Generation werden unterschiedliche Seriennummern haben. Dies gilt für AirPods der ersten, zweiten und dritten Generation sowie für AirPods Pro. Die Seriennummer dient dazu, jedes Gerät individuell zu identifizieren und verfolgen zu können. Bitte beachte, dass die Seriennummer und die Modellnummer nicht das gleiche sind. 

Wie erkenne ich AirPods 2?

Um AirPods der 2. Generation zu erkennen, kannst du die Modellnummer überprüfen: Du findest die Modellnummer auf der Verpackung oder in den Einstellungen deines iOS-Geräts, wenn deine AirPods damit gekoppelt sind. Die Seriennummern für AirPods der 2. Generation sind A2031 oder A2032.

Was ist der Unterschied zwischen AirPods 1 und 2? 

Optisch sind beide Geräte sehr ähnlich. Der Ladecase sieht allerdings etwas verändert aus. Die LED-Lampe, die den Ladestatus anzeigt, befindet sich nun außen und nicht mehr innen. Der H1-Chip ist eine weitere Veränderung der AirPods 2. Im Gegensatz zu dem W1-Chip der AirPods 1 unterstützt dieser nun auch Bluetooth 5.0. Das heißt, die AirPods 2 verbinden sich schneller und stabiler. Seit der zweiten Generation gibt es außerdem auch ein kabelloses Ladecase. Die Sprachzeit ist des Weiteren von 2 auf 3 Stunden erhöht. Der Akku leistet also mehr. 

← posta piĂą vecchia Messaggio piĂą recente →